Multitasking ist der größte Feind des Zeitmanagements

Zeitmanagement

Bewundern Sie nicht auch manchmal andere Menschen, die mehrere Aufgaben gleichzeitig bewältigen können? Oder geht es Ihnen wie mir, dass Sie beim Multitasken oft unzufrieden sind und das Gefühl haben, Zeit zu verlieren? Als Coach und Dozent für Zeitmanagement kann ich Ihnen viele Beispiele aufzeigen, die beweisen: Konzentration auf eine Sache ist das bessere Konzept für Zeitmanagement und obendrein bringt es bessere Arbeitsergebnisse. Das ist in zahlreichen Studien nachgewiesen worden. Wagen Sie die Umstellung auf Singletasking, jetzt!

Schalten Sie um von Multitasking auf konzentriertes Arbeiten!

In unserer digitalen Welt erscheint es fast paradox, aber Multitasking ist der größte Feind eines soliden Zeitmanagements. Wir können Aufgaben nicht einfach in Bröckchen zerlegen und parallel daran herum machen. Beobachten Sie die Multitasker unter uns einmal genauer. Sie werden feststellen, was diese Form des „Zeitmanagements“ wirklich bedeutet. Multitasker sind häufig:

  • unter permanentem Zeitdruck,
  • wenig aufnahmefähig in Gesprächen oder Meetings,
  • abgelenkt durch elektronische Störenfriede (iPhone, Blackberry & Co),
  • am Ende mit allem nur halb fertig.

Wie oft habe ich schon solche Sätze gehört: „Ich bekomme täglich 200 Emails. Auf meiner ToDo-Liste stehen heute noch 20 Dinge…“ Lassen Sie sich davon nicht beeindrucken. Wehren Sie sich gegen die Multitaskforce! Sie zertört im Zweifel Ihr Leben. Die simple Wahrheit ist, wir sind nicht dafür gebaut. Um kreativ und geistig auf der Höhe zu sein, brauchen wir die Konzentration auf das Wesentliche. Gutes Zeitmanagement und konzentriertes Arbeiten an einer Aufgabe sind die Geschwister des Erfolgs vor allem in Lebenbereichen, in denen geistige Höchstleistung von uns erwartet wird.

Wenn Sie und Ihr Team die Umstellung auf Singletasking versuchen wollen, helfe ich Ihnen gern in einem individuellen Coaching oder Team-Seminar. Für ein verbessertes Zeitmanagement organisieren wir die Gruppe neu und arbeiten an den persönlichen Voraussetzungen jedes Einzelnen. Sie werden erleben, wie dadurch Motivation und Zufriedenheit steigen. Objektiv messbar bessere Arbeitsergebnisse sind die Folge. Manchmal ist Schneckentempo eben besser als Hektik und alles auf einmal.

Zum Thema Zeitmanagement erhalten Sie von mir

  • Coaching
  • Gründercoaching mit KfW-Förderung
  • Beratung und Konzeption
  • Seminare
.
erhältlich auf Anfrage erhältlich nicht erhältlich

Bild: Andrea Kusajda / pixelio.de

3 Kommentare auf “Multitasking ist der größte Feind des Zeitmanagements

    • Danke für Ihre Anmerkung. Auch für kreative Berufe kann es förderlich sein, Aufgaben unvollendet zu belassen und sich zwischendurch anderen, einfacheren Dingen zu widmen. Mir geht es in diesem Beitrag um Menschen in Führungsverantwortung. Die sollten stupide Aufgaben eigentlich immer delegieren (können).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.