Wer befahl Ronny zur PEGIDA zu gehen?

Ronny bei Pegida

Ronny Ruhner ist arbeitsloser Eisenbahnelektriker und V-Mann des Verfassungsschutzes aus Lommatzsch bei Meißen. Mit Hartz IV und V-Leute-Bezügen kommt er auf 114.600 Euro steuerfrei im Jahr. Wir haben uns beim Porsche Cayenne-Treffen in Leipzig kennengelernt. Ich rufe ihn an, wenn ich Informationen über die Szene brauche. Auf dem Prepaid-Handy:

Ronny, wie geht’s? 

Heil, alles heil, Alter.

Ronny bei Pegida
Maskiert sich gern unscharf. Ronny auf Pegida-Marsch in Dresden. (Foto: Caruso Pinguin, flickr.com, CC BY-NC 2.0, bearbeitet)

Ich habe dich im Fernsehen gesehen. Du warst auf der Pegida-Demonstration in Dresden. 

Hör mir auf mit der Scheiße. Arsch Kälte und blödes Gelaber von diesen Weichmuttis. Und dann diese Zecken vom Fernsehen.
(Im Hintergrund mischt sich Babygeschrei mit dem Refrain von „Atemlos“) Mach ma‘ Tür zu, Schlumpfine! Das Geschrei ist ja furchtbar.
(Türklappen. Helene Fischer wird nicht leiser.)

Ich dachte, es ist dir ein Anliegen, hinzugehen? 

Ach, vergiss es! Das ging schon los mit Leipzig im Sommer, als wir auf Mahnwache mussten zu den Putinverstehern und den ganzen Friedenspfeifen. Anstatt, dass wir wie immer klare Front machen, ist jetzt Infantrieren angesagt.

Infantrieren? 

(spricht undeutlich) Oder infantil,…in.., inn-frieren – was weiß ich denn?

Infiltrieren vielleicht?

Wenn du’s sagst. Hast du studiert, oder ich, Alter?

Wer kam auf die Idee, Montagsdemonstrationen zu unterwandern? 

Axel, was mein V-Mann-Führer ist, sagt, wo wir hingehen sollen. Ich muss jetzt Schluss machen, die Karre von der Durchsicht holen.

Und, läuft? 320 PS sind geil, oder?

320? Pah! 430 hat er jetzt. Chiptuning! Läuft wie Sau. Nur diese Schwuchteln vom Amt regen mich auf. Erzählen mir was von Anrechnen aufs Hartzen. Möcht‘ mal wissen, wer mich da verpfiffen hat. Die müssten mal richtig arbeiten, die faulen Schweine.

Was machst’e jetzt? 

Axel kümmert sich darum. Tschö Alter, ich muss dann…

 

Ein Kommentar auf “Wer befahl Ronny zur PEGIDA zu gehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.